2. Platz für Wolfgang Schober bei der Bayerischen Meisterschaft Einzelzeitfahren

2. Platz für Wolfgang Schober bei der Bayerischen Meisterschaft Einzelzeitfahren

Radrennen-1-660x330

Wolfgang Schober vom RSC Wolfratshauen, der Bayerische Meister von 2015, ging als Favorit ins Rennen. Den Vorteil als letzter in das Rennen zu starten konnte Wolfgang leider nicht umsetzten und verlor auf den erst platzierten Markus Klier 00:09,82 Sekunden. Wolfgang belegt somit den 2. Platz in der Klasse Senioren 2.

Nichtsdestotrotz eine super Leistung zu der wir herzlich Gratulieren.

Keine Kommentare

Kommentar verfassen