Helmut Potstada gewinnt die Leistungswertung EZF in der Jachenau

Helmut Potstada gewinnt die Leistungswertung EZF in der Jachenau


2016-07-21-10-42-16

Helmut Potstada bei seiner Siegesfahrt

Gestern wurde durch den RSC Wolfratshausen in der Jachenau eine Leistungskontrolle im Einzelzeitfahren durchgeführt. Der Wettergott war uns gnädig und die insgesamt 19 Teilnehmer aus den Vereinen der Umgebung konnten sich unter besten Bedingungen messen. Auf Grund einer Baustelle musste die Strecke etwas gekürzt werden, was den Parcours jedoch nicht leichter gemacht hat. Unmittelbar nach dem Start ging es in einen Anstieg der den Puls gleich in schwindelerregende Höhen getrieben hat.

2016-07-21-10-40-41

Die platzierten Fahrer

Helmut Potstada lieferte eine hervoragende Leistung ab und konnte sich mit 24 Sekunden Vorsprung den ersten Platz sichern. Den zweiten Platz teilen sich Christian Sacher und Martin Hausmann. Als einzige Dame konnte sich Julia Sappl unter den Männern behaupten und belegt den 16. Platz gesamt. Unser jüngster Fahrer im Feld, Leon Potstada konnte sich mit seinen erst 14 Jahren den 18. Platz gesamt sichern und war schneller als unser ältester Fahrer mit 76 Jahren, Jürgen zum Buttel.

2016-07-21-10-41-52

Der jüngste Fahrer gibt Volgas…

Allen Teilnehmern und Helfern herzlichen Dank für die gelungene Veranstaltung.

Herzlichen Glückwunsch zu den sehr guten Leistungen!

[table “16” not found /]

Keine Kommentare

Kommentar verfassen