Zwei Podestplätze für den RSC-Wolfratshausen beim Tegernsee MTB Marathon 2016

Zwei Podestplätze für den RSC-Wolfratshausen beim Tegernsee MTB Marathon 2016

 

DSC_2607Am Morgen des 04.06.2016 regnete es wie aus Sturtzbächen und trotzdem gingen 1150 Starter auf die drei Strecken 22,9Km 650Hm /45,8Km 1300Hm und 82,5 Km 3150Hm!
Die verschiedenen Strecken gingen über Wiesen, Asphalt, Forstwege und anspruchsvollen ausgespülten, schlammigen Trails.
Je nach Streckenlänge musste man eine Runde über den Wallberg (kurz) oder 3 Runden (Lang Distanz) absolvieren!!!

Für den RSC Wolfratshausen starteten auf der 22,9Km Runde Robert Giggenbacher, 45,8 KM Runde Maximilian Harant, Ulrich Safft, Christoph Lösche und Christian Sacher.
In Blöcken von 100 Fahrern mit einem Abstand von 15 Minuten starteten die Fahrer Langdistanz 9.30Uhr Mittel 10.15Uhr und Kurz 13 Uhr!!
Nach Defekten und Aufholjagd der Fahrer haben es unsere Jungs ins Ziel geschafft!

Platzierungen Mitteldistanz
Christoph Lösche 2. Platz AK und 21. Platz gesamt
Christian Sacher 3. Platz Ak und 22. Platz gesamt
Maximilian Harant 6. Platz AK und 45. Platz gesamt
Robert Giggenbacher 39. Platz Ak und 138. Platz gesamt
Ulrich Safft 131. Platz Ak und 436. Platz gesamt

Glückwunsch zu den Platzierungen!

Keine Kommentare

Kommentar verfassen