Allgemein

7. Platz Einzelstarter und 5. und 6. Platz Teamfahrer beim 24h Rennen in Kelheim

Letzten Samstag fiel um 1400 Uhr bei Gewitter der Startschuss zum 24 Stunden Rennen in Kelheim. Die Strecke verläuft von der Fußgängerzone in Kelheim über den Stausacker Berg (Befreiungshalle) zurück nach Kelheim, 16,2km und 170hm. Die fünfer Teams wie auch die Einzelstarter fahren durch ein Bierzelt in die Wechselzone, tolle Stimmung ist über das ganze Rennen garantiert.

Jürgen und Melanie Bauer (Einzelstarter)

Wolfratshauser Stadtmeisterschaft am 05.08.2018

Am Sonntag den 05. August 2018 veranstaltet der RSC Wolfratshausen in Feldkirchen seine offene Stadtmeisterschaft. Teilnahmeberechtigt sind alle Sportler ab 10 Jahre. Eine Zugehörigkeit zum RSC Wolfratshausen oder zu einem anderen Radsportverein ist nicht notwendig. Die Strecke ist für die Dauer des Rennens für den...

Weiterlesen

RSC Wolfratshausen räumt beim Münsinger Bergsprint ab

Der Münsinger Bergsprint war ein voller Erfolg. Insgesamt 26 Teilnehmer aus dem Oberland konnte der RSC Wolfratshausen verzeichnen. Im Massenstart ging es von Wolfratshausen 1,6km mit 90hm den Münsinger Berg hinauf. Es bildeten sich nach den ersten 100m bereits zwei Felder die bis zum Ziel regelrecht auseinander fielen. Aus der ersten Gruppe konnten sich drei Fahrer absetzten und das Rennen für sich entscheiden.

Tobias Schwarzenberger gewinnt vor Vitus Wagenbauer den Sprint

Viele Ehrungen für den RSC Wolfratshausen bei der Sportler Gala der Stadt Wolfratshausen

Sportler Gala der Stadt Wolfrathausen

Der RSC war mit einer großen Anzahl von zu ehrenden Sportlern vertreten. Wie jedes Jahr war es eine sehr gelungene Veranstaltung. Die Stadt WOR gibt sich wirklich Mühe einen würdevollen Rahmen zu schaffen. Vielen Dank dafür!

Eine besondere Ehrung wurde Claudia Lichtenberg / Häusler zu teil. Sie wurde für Ihr sportliches Lebenswerk ausgezeichnet. Claudia hatte 2017 ihre Profikarriere beendet.

Vom RSC Wolfratshausen wurden für die Leistungen in 2017 geehrt:

Claudia Lichtenberg / Häusler für ihr sportliches Lebenswerk
Maria Zander (Gold) für den Weltmeistertitel im Einzelzeitfahren
Wolfgang Schober (Gold) für den Bayerischen Meistertitel im Einzelzeitfahren
Christian Sacher, Florian Zaun, Thomas Kletzbauer, Peter Sperling für den 12h MTB Weltmeistertitel 4er Team
Jürgen Bauer, Christian Mangstl, Björn Tschirner, Christoph Lösche, Matthias Dichtl, Robert Giggenbach für den 12h MTB Weltmeistertitel 6er Team
Bernhard Dietl (Bronze) für den Oberbayerischen Meistertitel im Straßenrennen

Allen ausgezeichneten herzlichen Glückwunsch!!!

2. Platz für Thomas Barta beim JKU Gipfelstürmer

Spontan hat sich Thomas Barta zu den Johannes Kepler Universitätsmeisterschaften in Linz angemeldet. Das war eine sehr gute Entscheidung, denn Thomas konnte sich auf der 12km mit 555hm langen Strecke im Fahrerfeld behaupten und belegt den 2. Platz bei den Meisterschaften. Zitat Thomas: "Ich habe mich für...

Weiterlesen

A Look At No-Fuss Beautiful Brides Systems

How to build Beautiful Women - Colossal Tips Revealed These dominate the opinions, testing out the majority of your fantasy time. Attractive women are as to who you ought to wedding date, additionally some reason, an individual don't even think...

Weiterlesen

Münsinger Bergsprint am Freitag, den 29.06.2018, 19 Uhr

Am Freitag, den 29.06.2018, findet um 19:00 Uhr wieder unser berühmt-berüchtigter Münsinger Bergsprint statt.  Wir hoffen auf zahlreiche Starter, um dies künftig fortführen zu können. Der Münsinger Bergsprint ist ein Massenstart-Rennen über 1,5 km!! Es handelt sich um ein genehmigtes Rennen! Kartenansicht der Stecke Anmeldung unter info@rsc-wolfratshausen.de  oder...

Weiterlesen

Vereinsabend am Freitag, den 15.06.2018, 20 Uhr

Am Freitag,  den  15.06. 2018  lädt der Radsportclub Wolfratshausen seine Mitglieder und Gäste, um 20 Uhr zum Radlerstammtisch ins Restaurant Mustos, Isar-Loisach-Stadion, Kräuterstr. 29, 82515 Wolfratshausen,  ein. Themen: die Sportlergala der Stadt Wolfratshausen am 22.6.2018 und der geplante Münsinger Bergsprint am 29.6.2018....

Weiterlesen

2. Plätze beim „Sturm aufs Sudelfeld“

126 Starter, darunter drei Fahrer des RSC Wolfratshausen, Kathrin Gschwendtner, Bernhard und Bastian Dietl, standen beim 18. Sturm aufs Sudelfeld am Start. Das Bergzeitfahren geht über 4,8km von Bayrischzell bis zur Passhöhe am Sudelfeld. Dabei konnten Kathrin Gschendtner und Berhard Dietl in ihrer Altersklasse den 2. Platz belegen....

Weiterlesen